Screening

Das ZEISS Screening

Ob bunte Blumen, der weite Sternenhimmel oder das Lächeln eines lieben Menschen: Mit Ihren Augen nehmen Sie den Großteil Ihrer Umgebung war-sie eröffnen Ihnen die Welt, in Farbe und 3D, und gehören damit zu den wichtigsten Sinnesorganen.
Deshalb bieten wir Ihnen das professionelle Zeiss Screening: Dabei ermitteln wir neben den Werten für Ihre neue Brille auch den Leistungsstatus Ihrer Augen. Wir lernen Ihr Sehen noch besser kennen und können so bestimmen, welche Zeiss Präzisions-Brillengläser zu Ihren Augen passen.

Screening mit dem ZEISS i.Profiler® plus

Der i.Profiler ® bestimmt Ihren individuellen „optischen Fingerabdruck“ für die Optimierung Ihrer Zeiss Billenglas-Lösung. Hier wird die Grundlage für ein verbessertes Nachtsehen geliefert.

Gesichtsfeld-Screening mit Humphrey FDT

Für eine Beurteilung der Funktionsfähigkeit Ihrer Netzhaut zur Früherkennung von möglichen Veränderungen.

Netzhaut-Screening mit
 ZEISS Funduskameras

Mit der Kamera erstellen wir Netzhautbilder- als Vergleichsgrundlage für spätere Verlaufskontrollen.

Screening mit Spaltlampen und Video-Dokumentation

Hier überprüfen wir die Lichtdurchlässigkeit und Struktur von Hornhaut und Augenlinse- mit einer Bilddokumentation für eine spätere Verlaufskontrolle.

Beim Zeiss Screening überprüfen und dokumentieren wir die Funktions- und Leistungsfähigkeit Ihrer Augen unter verschiedenen Aspekten. So erhalten wir ein umfassendes Bild über den vorderen und hinteren Abschnitt Ihrer Augen, um für Sie die optimalen Brillengläser zu finden.

Wichtiger Hinweis: Ein Screening der Augen dient zur Ermittlung von Auffälligkeiten, welche die Sehleistung mindern können. Das Augen-Screening stellt jedoch kein diagnostisches Verfahren dar. Ein unauffälliger Augen-Check schließt eine vorliegende Augenerkrankung nicht zur Gänze aus. Die medizinische Untersuchung am Auge kann ausschließlich durch einen persönlichen Besuch bei einem Augenarzt vorgenommen werden. Zeigen sich im Verlauf des Screening Auffälligkeiten am Auge, werden wir Sie für eine genaue Untersuchung an einen Facharzt verweisen.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok